About

Ich war gerade mal 12 Jahre alt, als mein Vater mir seine Kamera in die Hand drückte. Seit dem hat mich das Thema Fotografie begleitet und nicht mehr losgelassen.

Zuerst alles in Schwarz-Weiß, ein paar Jahre später habe ich in der Schule an Arbeitsgruppen teilgenommen und die Filme und Fotos dann auch selber entwickelt. Analog, versteht sich.

Nachdem ich mich mit so einigen Sparten der Fotografie beschäftigt hatte, unter anderem Landschafts-und Makro, habe ich mich immer weiter Richtung Peoplefotografie bewegt.

Inzwischen fotografiere ich längst digital, aber nach wie vor "Just for fun", also aus Hobby und Leidenschaft. Deshalb gibt es bei mir ausschließlich TfP-Shootings.

 

 

Ob im Studio, on Location oder Outdoor:

Ab und zu ist meine liebe Kollegin Leni Kästner beim Shooting dabei. Leni hat ein eigenes Label für Nail-Cosmetics (www.sidonna.de), und so sind wir irgendwann auf die Idee gekommen, dass sie als Visagistin die Models schminkt und sich um die Outfits kümmert. Unser bisher aufwändigstes Projekt war das "Charlston-Shooting" im Eisenbahnmuseum Dieringhausen.

Aber auch am Set sorgt Leni mit ihren originellen Ideen oft für frischen  Wind.  Und obendrein ist Spaß beim Shooting garantiert....